Entries RSS Comments RSS

Archive for Oktober, 2008

Helloween – gruselt auch ohne Maske

Freitag, Oktober 31st, 2008

ganz schön gruselig ist durchaus der Film „the Mothman prophecies“, den ich schon die letzten 2 Male nie ganz ansehen konnte.

Darum hatte ich auch nie verstanden, wer oder was denn „Mothman“ sein sollte. Heute läuft der Film erneut und wieder habe ich weggeschaltet. Dennoch war ich neugierig worum es denn wohl in dem Film geht.
Bei der Suche nach dem Inhalt des Films habe ich herausgefunden, dass der Film auf wahre Begebenheiten basiert und bin ich bei Wikipedia auf die Mothman-Sage gestoßen.

Das kann man nicht beschreiben, was jetzt in mir vorgeht. Bin gespannt ob ich schlafen kann.
Dabei wollte ich mich doch gar nicht gruseln heute 🙁

Pohlmann for President Oberbürgermeister II

Donnerstag, Oktober 30th, 2008

Scheinbar bin ich die einzige, die es aufregend findet, dass mein Ex-Chef jetzt als Oberbürgermeisterkandidat zur Verfügung steht.

Er war mein 1. Chef direkt nach der Ausbildung. Ich habe ihn immer bewundert, nicht nur für seine angenehme, menschliche Art sondern auch für sein enorm großes Wissen was er sich angeeignet hat, für seinen Stil, seine Etikette und guten Manieren. Er ist sehr eloquent und konnte auch komplexe Zusammenhänge immer gut erklären. Zudem hat er sich damals schon für gute Dinge eingesetzt.

So lange ich ihn kenne (seit 2001)ist er ein Mensch, der als Vorbild galt und zu dem man aufsehen konnte.

Ich denke die Entscheidung ihn als Bürgermeister vorzuschlagen, ist die Beste, die man treffen konnte und ich drücke ihm beide Daumen ganz ganz fest, dass er es wird.

Auch für Dortmund wird das sicherlich eine gute Entscheidung sein, weil Pohlmann seine Ziele konsequent verfolgt und dabei die menschliche Seite nie außer Acht läßt.

Pohlmann for President! Meinen Zuspruch hat er!
Und an alle, die ihn noch nicht persönlich kennenlernen durften: Er ist ein toller Mann Mensch und hat das Amt verdient!